Pressemitteilung zur Demenz Veranstaltung am 2.07.2013

kiz, 27. Juni 2013

*INFORMATION FÜR DIE PRESSE*

Sehr geehrte Damen und Herren,

am Dienstag, 2. Juli, von 15.00 bis 18.00 Uhr lädt das Mehrgenerationenhaus
Frankfurt alle interessierten Menschen zu Gesprächen und Begegnung rund um
das Thema Demenz ein. Zu Besuch ist das HILDA-Mobil des Bürger-Instituts,
das auf dem REWE-Parkplatz an der Ecke Idsteiner Straße / Kelkheimer Straße
zum ersten Mal im Gallus Station macht.

Expertinnen und Experten des Bürger-Instituts beraten Angehörige und
Interessierte aus dem Stadtteil zu allen Fragen und Ängsten, die mit Demenz
verbunden sein können. Das Angebot ist kostenfrei, ohne Anmeldung und kommt
dahin, wo die Menschen leben.

Das Café Vielfalt bewirtet uns an diesem Nachmittag mit Kaffee und selbst
gebackenem Kuchen. Interessierte führen wir gerne durch die
Inklusionsausstellung im Familienrestaurant des Mehrgenerationenhauses.

Das Frankfurter Mehrgenerationenhaus zeigt noch bis Ende August die
interaktive Ausstellung INKLUSION BETRIFFT
ALLE.<http://www.kiz-gallus.de/2013/04/09/veranstaltungsreihe-inklusion-betrifft-alle/>Die
Ausstellung kann während der Öffnungszeiten des Familienrestaurants
sowie nach Vereinbarung besucht werden.

Die Mehrgenerationenhäuser in Deutschland setzen einen Schwerpunkt bei der
Inklusion von Menschen mit Demenz und deren Angehörigen. Gemeinsam mit
möglichst vielen Stadtteilakteuren möchten wir in den nächsten Monaten
darüber sprechen, wie ein gutes Leben für Menschen mit Demenz im Gallus
gestaltet werden kann. Dazu gehören eine wohnortnahe Versorgung,
Entlastungsangebote für pflegende Angehörige, Begleiterinnen und Begleiter,
aber auch allgemein eine Öffnung von uns allen gegenüber Menschen mit
Demenz.

Wir freuen uns, wenn Sie uns auf diesem Weg begleiten und über die
Auftakt-Aktion am 2. Juli mit dem HILDA-Mobil berichten. Gerne stehe ich
Ihnen als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
Franca Schirrmacher
*Projektteam XENOS – „Gemeinsam stark – Inklusion und Vielfalt rund um das
Mehrgenerationenhaus“*

Kinder im Zentrum Gallus e.V.
Mehrgenerationenhaus Frankfurt
Idsteiner Straße 91
60326 Frankfurt am Main

Telefon: 069-75003643
Telefax: 069-75002954
http://www.kiz-gallus.de

PM_2013-07-02