Sozialpädagogische Lernhilfe (SPLH)

kiz, 17. Januar 2014

Die Sozialpädagogische Lernhilfe wird auf Grundlage des §27 Abs. 2 SGB VIII geleistet. Zielgruppe sind Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 18 Jahren. Wir unterstützen sie dabei nicht nur im schulischen Bereich, sondern fördern darüber hinaus die individuellen Interessen und Kompetenzen der Kinder und Jugendlichen. Zur sozialpädagogischen Lernhilfe gehört auch die Freizeitgestaltung: Ausflüge in Museen, Tiergärten, Bibliotheken und erlebnispädagogische und kreative Angebote können wahrgenommen werden.

Ziele können dabei folgende sein:

  • Kompetenzen und Ressourcen der Kinder und Jugendlichen finden und stärken
  • Lernhemmnisse abbauen, Lernkompetenzen fördern
  • Selbstbewusstsein stärken
  • Familiäre und soziale Strukturen fördern und mit einbeziehen
  • Wertschätzende Zusammenarbeit

Adresse:
Ambulante Hilfen zur Erziehung
Kinder im Zentrum Gallus e.V.
Mehrgenerationenhaus Frankfurt
Idsteinerstraße 91
60326 Frankfurt

E-Mail: hze@kiz-gallus.de

Sollten Sie uns nicht erreichen können, dann können Sie sich auch gerne für eine erste Anfrage an Frau Nada Virovac (Verwaltung MGH) wenden:  nada.virovac@kiz-gallus.de / Telefon: 069 – 75846666