Sozialpädagogische Familienhilfe (SPFH)

kiz, 14. Januar 2015

 

Die Sozialpädagogische Familienhilfe selbst geschieht „aufsuchend“, d.h. die Kontakte finden in der Regel im Lebensumfeld der Familie bzw. des Kindes/Jugendlichen statt.
Die Sozialpädagogische Familienhilfe wird auf Grundlage des §31 des KJHG geleistet. Sie ist ein Hilfeangebot für Familien, d.h. Lebensgemeinschaften mit mindestens einem Kind, deren Lebenssituation durch vielfältige psychosoziale Schwierigkeiten gekennzeichnet ist. Als stark sozialräumlich verankerter Träger finden wir unsere Zielgruppe vor allem bei Familien aus dem Gallus, die einer intensiven Unterstützung im Erziehungsprozess bedürfen.

Zielsetzungen können dabei sein:

  • Gewährleistung der Versorgung der Kinder
  • Sensibilisierung im Umgang mit Wünschen und Bedürfnissen der Kinder
  • Stärkung der Handlungskompetenz der Eltern
  • Beratung zu Erziehungsfragen, Entwicklung angemessener Erziehungsstrategien
  • Bewältigung von Alltagsproblemen und Konflikt- und Krisensituationen
  • Aufbau konstruktiver Kommunikationsstrukturen
  • Soziale Integration
  • Persönlichkeitsentwicklung einzelner Familienmitglieder

Personal:
Unsere MitarbeiterInnen haben einen pädagogischen Hochschulabschluss. Wir sind ein internationales Team und können die Familien in den Sprachen arabisch, berberisch, türkisch, kurdisch, englisch, französisch und persisch unterstützen. Zu unserem Team gehört auch eine Familienhebamme, die Familien mit Kleinkindern bis zu einem Jahr unterstützen kann.

 

Sozialpädagogische Familienhilfe kann bei dem zuständigen Sozialrathaus beantragt werden und wird über einen längeren Zeitraum durchgeführt. Die Hilfe findet vorwiegend zu Hause bei den Familien statt. Je nach Bedarf und Situation kann die Hilfe auch in den Räumlichkeiten unserer Einrichtung umgesetzt werden. Hierfür stehen verschiedene Räumlichkeiten zur Verfügung. Wir beraten u. helfen gerne bei weiteren Schritten einer Umsetzung.

Ansprechpartnerin:

Raziye Polat (Leitung)
Raziye.polat@kiz-gallus.de
Telefon: 069-75002926

 

 

 

Homa Nezami (Familienhebamme)
homa.nezami@kiz-gallus.de
Telefon: 069-75084664

 

 

 

Kernöffnungszeiten des Büros:
Montag bis Freitag von 9:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 15:00 Uhr
E- mail: hze@kiz-gallus.de

Adresse:
Arbeitsbereich: Team SPFH
Kinder im Zentrum Gallus e.V.
Mehrgenerationenhaus Frankfurt
Idsteinerstraße 91
60326 Frankfurt

Sollten Sie uns nicht erreichen können, dann können SIe sich auch gerne für eine erste Anfrage an Frau Nada Virovac (Verwaltung MGH) wenden:  nada.virovac@kiz-gallus.de / Telefon: 069 – 75846666