Stelle: Sozialpädagogische Familienhilfe (Pädagoge/Pädagogin)

KIZ Veranstaltung, 28. November 2019

Wir sind ein gemeinnütziger Verein mit dem Schwerpunkt Bildungs- und Integrationsarbeit.
Vor 40 Jahren als Elternverein von Migranten gegründet, betreiben wir heute das erste Frankfurter Mehrgenerationenhaus mit Bildungs-, Betreuungs- und Freizeitangeboten für Jung und Alt.

Wir suchen für den Bereich Hilfen zur Erziehung / sozialpädagogische Familienhilfe engagierte, qualifizierte und mehrsprachige Fachkräfte.

Familienhilfe unterstützt Eltern- je nach ihren individuellen Bedarfen- in der Bewältigung ihrer Erziehungsaufgaben, begleitet bei Kontakten mit Ämtern und Institutionen, entwickelt Problemlösestrategien mit der Familie in Bezug auf das familiäre Zusammenleben aber auch auf Arbeit, Gesundheit, Bildung und andere Themenfelder.

Für die Kinder können schulische Themen, Interessen- und Begabungsfindung, Freizeitaktivitäten, soziales Lernen, Sport und vieles andere im Focus stehen. In manchen Fällen kann der Kinderschutz im Vordergrund der Arbeit stehen. Immer geht es um eine respektvolle, individuell zugeschnittene und mit der Familie gemeinsam entwickelte Angebotsform mit dem Ziel, die Familie zu stärken und die Hilfe langfristig überflüssig zu machen.

In den Familien kann fallbezogen alleine oder im Tandem gearbeitet werden. Unser Haus bietet die Besonderheit eines Tandem Angebots Pädagoge/ Familienhebamme für Familien mit Säuglingen bzw. schwangeren Frauen.

Wir suchen dringend eine türkischsprachige und eine arabischsprachige Fachkraft, die unser multiprofessionelles und multikulturelles Team verstärken möchten.

Wir freuen uns auch, wenn sie neben Ihren fundierten sozialpädagogischen Kenntnissen noch weitere Interessen und Fähigkeiten mitbringen, die sie gerne in die Arbeit einfließen lassen möchten.

Hier finden Sie die komplette Stellenausschreibung nochmals zum runter laden.

Wir freuen uns darauf, Sie kennen zu lernen.