Stelle: Pädagogische Fachkräfte (Erzieher/in) an Erweiterter Schulischer Betreuung

KIZ Veranstaltung, 27. April 2020

Stellenangebot – Pädagogische Fachkräfte (Erzieher/in) an Erweiterter Schulischer Betreuung

Alternativberufe:      Sozialpädagogische Fachkraft (Erzieherin/Erzieher und Sozialpädagogin/Sozialpädagoge oder vergleichbarer Abschluss wie z.B. Kindheitspädagogin/Kindheitspädagogen oder Bachelor)

 

Stellenangebotsart: Arbeitsplatz als Fachkraft (sozialversicherungspflichtig)

 

Arbeitgeber:              Kinder im Zentrum Gallus e.V.

www.kiz-gallus.de

 

Branche:                   Sonstiges Sozialwesen a. n. g., Betriebsgröße: zwischen 51 und 500

————————————————————————————————————————

 

Stellenbeschreibung:

 

Kinder im Zentrum Gallus e.V. ist ein familienfreundlicher gemeinnütziger Verein und mit derzeit ca. 100 Mitarbeitern in der sozialen Bildungsarbeit aktiv. Neben dem Mehrgenerationenhaus Frankfurt befindet sich seit August 2017 die Erweiterte Schulische Betreuung (ESB) an der Ackermannschule in unserer Trägerschaft.

 

Wir suchen für den Aufbau der ESB an der Ackermannschule erfahrene Erzieher*innen und pädagogische Fachkräfte.

 

Die ESB eröffnete zum Schuljahr 2019/2020 mit 60 Kindern und bietet mittlerweile für 70 Kinder eine qualifizierte Betreuung von 7:30 Uhr bis 9:00 Uhr (Frühbetreuung) und von 11:30 Uhr bis 17:00 Uhr. Neben der Betreuung der Kinder in der ESB versorgen wir die Kinder über den Tag mit einem warmen ausgewogenen Mittagessen, Hausaufgabenbetreuung und anregenden Freizeitangeboten zur Förderung von Begabung und kulturellen Bildung.

 

Die Kerneinsatzzeiten sind 11:30 bis 17:00 Uhr. Die Stellen haben einen Umfang von 30 Stunden pro Woche. Die Betreuung erfolgt verbindlich über das Kalenderjahr und deckt den zusätzlichen Betreuungsbedarf ganztägig in den hessischen Schulferien sowie an bestimmten Schließtagen der Schule ab.

————————————————————————————————————————

 

Was erwarten wir von Ihnen?

  • Bereitschaft zum gemeinsamen Aufbau einer neuen Einrichtung mit Erweiterungspotenzial
  • Interesse an der pädagogischen und qualitativen Weiterentwicklung
  • Teamfähigkeit
  • fürsorglicher und kindorientierter Umgang
  • Geduld und Sensibilität
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Entwicklungspotenzial durch Interesse an Fortbildung und Weiterbildung
  • Kreativität
  • gute fundierte Kenntnisse der deutschen Sprache
  • Vermittlungsgeschick
  • Expertise zu Feldern, wie z.B.: Theater, Musik, Sport, Ernährung, Sprache, Naturwissenschaften, Literatur, Handwerk
  • Aufbau einer Partnerschaft zu Elternhaus und Schule
  • Ganztägiger Einsatz in den hessischen Schulferien und an besonderen Schließtagen
  • Vorgegebene Schließzeiten in den Sommerferien und zwischen den Jahren sind zugleich verpflichtende Urlaubstage für die Angestellten der ESB.

 

Was bieten wir Ihnen?

  • Offene, motivierte, kollegiale und wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem multiprofessionellen, interkulturellem Team
  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Bezahlung angelehnt an TVöD
  • eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Möglichkeit zu kreativem, selbstverantwortlichem Arbeiten und eigene Ideen
  • Ausreichende Vorbereitungszeit für die tägliche pädagogische Arbeit
  • Vielfältige Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Regelmäßige Teamsitzung und Supervision
  • Mitarbeit in einem regional starken und weiter wachsenden Verein

 

Wir wünschen uns:

  • Sozialpädagogische Fachkraft (Erzieherin/Erzieher und Sozialpädagogin/Sozialpädagoge oder vergleichbarer Abschluss wie z.B. Kindheitspädagogin/Kindheitspädagogen oder Bachelor)
  • Möglichst Berufserfahrung in der pädagogischen Arbeit mit Kindern. Berufseinsteiger sind ebenfalls willkommen.
  • Engagement, Ideenreichtum, Neugierde und Freude mit der Arbeit am Kind
  • Teamfähigkeit und Bereitschaft zur partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit den Eltern und sozialen Institutionen
  • wertschätzender, empathischer und respektvoller Umgang mit Menschen

 

————————————————————————————————————————

 

Arbeitsort:                  Erweiterte Schulische Betreuung an der Ackermannschule, Ackermannstr. 37, 60326 Frankfurt am Main

 

Beginn der Tätigkeit:           ab sofort

 

————————————————————————————————————————

 

Konditionen des Stellenangebots

 

Arbeitszeit:                Teilzeit – 30 Wochenstunden

Vergütung:               nach Vereinbarung
Befristung:                Unbefristetes Arbeitsverhältnis

 

————————————————————————————————————————

 

Kontaktdaten

Bewerbungen mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen senden Sie bitte bevorzugt per E-Mail an:

 

bewerbung@kiz-gallus.de

 

Kinder im Zentrum Gallus e.V.
Personalabteilung
Idsteiner Str. 91
60326 Frankfurt am Main
Hier findest Du die Stellenausschreibung nochmals zum runter laden.