Stellenausschreibung: Die Leitungsstelle des Projekts Frauen stärken sich für Frauen aus Südosteuropa

KIZ Veranstaltung, 18. Februar 2021

Stellenangebot Die Leitungsstelle des Projekts Frauen stärken sich für Frauen aus Südosteuropa
Anzahl der Stellen 1
Ab Wann: ab sofort
Anzahl der Stunden wöchentlich 19,5 Stunden
Wir sind ein wachsender sozialer Bildungsbetrieb mit langjähriger Geschichte als migrantische Selbstorganisation und derzeit etwa 130 Mitarbeiter*innen.
Im Rahmen des hessischen Landesprogramms WIR ist die Leitungsstelle des Projekts Frauen stärken sich für Frauen aus Südosteuropa neu zu besetzten.
Deine Aufgaben:
• Angebotsentwicklung und Durchführung offener Kulturangebote sowie eines Treffpunkts für junge Mütter und Schwangere
• Vertiefung der Kontakte zur Zielgruppe
• Entwickeln einer projektbezogenen antirassistischen, empowernden und feministischen Perspektive; Beschäftigung mit intersektionalen Perspektiven
• Auseinandersetzung mit antiziganistischen Haltungen
• Leitung eines kleinen, engagierten Teilzeitteams
• Vielseitige interne und externe Kommunikationsaufgaben
• Einbringen in die Organisationsentwicklung des Trägers
• Teilnahme an Gremien und Veranstaltungen
Wir erwarten:
• erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Sozialarbeit, Sozialwissenschaften, Kulturwissenschaften oder eines anderen für die Aufgabenschwerpunkte relevanten Studiengangs
• gute, gerne muttersprachliche Sprachkenntnisse in mindestens einer der Zielsprachen bulgarisch, rumänisch, romani, kroatisch
• präzises, strukturiertes und verlässliches Arbeiten
• Verantwortungsbewusstsein und Organisationsfähigkeit
• Teamfähigkeit, Kontaktstärke und Empathie
• Interesse an feministischen, antirassistischen Themen, lokalen Netzwerken und Empowermentstrategien
• Ausgeprägte Sozialkompetenz und Teamfähigkeit
• Sicherer Umgang mit Microsoft Office
Wir bieten Dir:
• Familienfreundliche Teilzeitstelle, zunächst 19,5 AWstd.
• Frühester Eintritt.01.02.2021, spätestens 01.04.2021
• befristet bis 31.07.2023, Entfristung geplant
• Arbeitsumfeld in einem multiprofessionellen, anregenden vielsprachigen Haus
• umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten, Teilnahme an Kongressen
• Vergütung nach TVÖD
• Job-Ticket
• Gesundheitsangebote
Wir freuen uns auf Deine schriftliche Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen.
Weitere Infos zum Verein: www.kiz-gallus.de
Vergütung nach Vereinbarung
Kontakt
Kinder im Zentrum Gallus e.V.
Frau Ursula Werder
Idsteiner Straße 91
60326 Frankfurt am Main
Telefonnummer: +49 (69) 75 0 888 33
E-Mail: bewerbung@kiz-gallus.de

 

Projektmitarbeiter WIR