Frauen im Blick – Gemeinsam Füreinander!

Frauen* spielen eine wichtige und wertvolle Rolle in solchen Prozessen in unserer Gesellschaft. In unserem Alltag sehen wir, dass Frauen das Rückgrat von Familien sind und in Community-Building. Aber es ist sehr häufig den Fall das die Zeit und Raum kreativen Räume zu suchen oder einen Ort zu finden, wo sie sich entfalten können, schwierig einzurichten ist. Das Mehrgenerationenhaus Frankfurt ist das beste Beispiel dafür, wo verschiedene Kulturen und Generationen zusammenkommen. Nur wenn wir in Verhandlungsprozessen miteinander sind und wir die Inhalte miteinander abstimmen, ist es möglich eine Gesellschaft mit- und füreinander aufzubauen und zu gestalten.

Das Mehrgenerationenhaus Frankfurt steht beispielhaft für das Miteinander verschiedener Kulturen und Generationen: Nur gemeinschaftlich sowie unter Berücksichtigung der unterschiedlichen Bedürfnisse kann eine Gesellschaft gestaltet werden.
Im Rahmen des Projektes „Frauen im Blick – Gemeinsam Füreinander“ möchten wir Frauen in verschiedenen Lebensphasen begleiten und unterstützen: Ob nach der Geburt, dem Wiedereinstieg in den Beruf, als Alleinerziehende und/oder alleinstehende Frauen* auf der Suche nach Kontakt. Wir glauben, eine Kultur des Miteinanders kann nur erreicht werden, wenn wir Menschen an einem Ort zusammenbringen. Mit unseren Angeboten möchten wir Frauen in die Lage versetzen sich zu organisieren und selbstbewusst eigene Projekte durchzuführen. Und wir konnten schon erleben, wie sich Ideen entwickelt und zu beeindruckenden Zielen geführt haben.

Aktivitäten im Bereich:

Freitags von 09:00 bis 12:00 Uhr Frauentreff mit Frühstück und Kreativwerkstatt.
  • Informationsveranstaltungen

  • Sportangebote wie Yoga und Selbstverteidigung für Frauen

  • “Storytelling Salon - Revolution Woman*” – Sammlung von (Bildungs)biografien von Frauen aus dem Gallus und Europaviertel.

  • Treffen für Migrant*innen & Women* of Colour – Austausch über Themen wie Empowerment(Selbstverantwortung und -bestimmung), Rassismuserfahrungen und Inklusion
  • Arbeitsgemeinschaft zum Weltfrauentag
  • Empowerment Angebot für Geflüchtete Frauen
  • Alle Angebote sind offen und kostenfrei. Ohne Anmeldung

    Aktuelle Termine werden auf der Homepage veröffentlicht oder können unter frauen@kiz-gallus.de erfragt werden.

    Für weitere Informationen über das Projekt und Termine, bitte kontaktieren Sie die Projektleiterin:

    Frau Dr. des Harpreet Cholia (Projektleitung)

    Idsteiner Straße 91

    60326 Frankfurt am Main

    Tel: 069-75084823

    Fax: 069-75002954

    E-Mail: harpreet.cholia@kiz-gallus.de


     

    Weiteres aus Frauen im Blick – Gemeinsam Füreinander!

    „Frauen* und Mädchen*Empowermentwoche März 2019 im MGH Frankfurt“ – 07. bis 14. März 2019

    admin, 18. März 2019

    Vom 07. bis 14. März 2019 drehte sich alles um Mädchen* und Frauen*: Eine Woche rund um das Thema „Empowerment“ – dabei ging es um Strategien und Maßnahmen, die die Autonomie sowie Selbstbestimmung im Leben stärken sollen – die Möglichkeit Interessen eigenmächtig, selbstverantwortlich und selbstbestimmt zu vertreten. In Workshops und Diskussionsrunden wurden Frauenwahlrecht, feministische Bewegungen […]

     

    Storytelling Salon: „Our Stories! Alltagsgeschichten aus einer (post-)migrantischen Perspektive, am 14. März 2019

    admin, 18. März 2019

    Am Ende der Woche, am 14. März wurde ein Storytelling Salon mit dem Titel: „Our Stories! Alltagsgeschichten aus einer (post-)migrantischen Perspektive“ von Harpreet Cholia und Maria Patricia Grell im Frankfurter Salon. Storytelling ist eine wichtige Methode, die minorisierten Stimmendie Gelegenheit gibt ihre Geschichten aus ihre eigenen Position zu erzählen undschafft somit gleichzeitig eine aktive Auseinandersetzung […]

     

    „Wir erzählen unsere Geschichten“ – Geschichten der Frauen des Cafe Vielfalt, am 12. März 2019

    admin, 18. März 2019

    Im Rahmen einer Schreibwerkstatt wurde das Thema „Alltag und Migration in Deutschland“ thematisiert. Der Workshop greifte auf wertvolle Erfahrungen von Frauen* mit Migrationsgeschichte zurück, die bereits länger in Deutschland leben. Der Workshop hat die Frauen darin bestärkt, ihre Geschichten in der Frankfurter Stadtgesellschaft zu schreiben und berichten. Der Workshop diente, dem Empowerment der Frauen Ihr […]

     

    Siebdruckworkshop: Mädchen* Power im MGH Frankfurt, am 11. März 2019

    admin, 18. März 2019

    Bei diesem Workshop ging es darum die Basistechniken des Siebdrucks zu erlernen und eigene Motive zu erarbeiten und umzusetzen. Siebdruck ist ein ideales Druckverfahren um individuelle Motive künstlerisch umzusetzen und in Serie zu drucken. Das Diaspor.Art fokusiert sich in ihrer Arbeit auf die künstlerische Umsetzung von Motiven und Themen der Diaspora, sowie politischen Widerstandskämpfen gegen […]

     

    Kreativmesse der Frauen* im MGH Frankfurt am internationale Weltfrauentag, am 8. März 2019

    admin, 18. März 2019

    Frauen* des Projektes „Frauen im Blick“ im Mehrgenerationenhaus Frankfurt stellten sich und ihre Künste bei einer Kreativmesse am Weltfrauentag am 8. März vor. Gäste dürfen sich über eigene Näh- und Strickkünste, marokkanische Küche und andere selbstgemachte Feinheiten freuen. Menschen aus dem Stadtteil wurden auch eingeladen, mitzumachen und zu gestalten! Rund um 200 Gäste waren dabei […]