STADTTEILAKTIONEN

Als Mehrgenerationenhaus liegt uns auch die Verschönerung und Mit- bzw. Weitergestaltung des Wohnumfeldes sehr am Herzen. Dies betrifft vor allem die Spiel- und Grünfläche direkt vor unserem Haus (Bereich Schneidhainer Straße von der Frankenallee bis zur Idsteiner Straße).

So haben wir 2009 die Patenschaft für den Spielplatz übernommen und kontrollieren diese Grün- und Spielfläche regelmäßig auf nötige Reinigung oder Ausbesserungsarbeiten. Sofern möglich, erledigen wir den festgestellten Bedarf im Anschluß gleich selber oder informieren entsprechende Stellen.

Mit der Erweiterung unserer Kindertagesstätte im Mehrgenerationenhaus wird der Spielplatz entsprechend stark genutzt. Aus diesem Grund legen wir bei der Gestaltung besonderes Augenmerk auf Beteiligungsmöglichkeiten von Kindern und Jugendlichen.

Genauso wichtig sind uns auch Ihre Anliegen, Bedenken, Bedürfnisse und Ideen. Wir freuen uns also, wenn auch Sie sich in die Gestaltung einbringen wollen oder noch etwas anzumerken haben. Wir freuen uns über jede Kontaktaufnahme und treten gerne in einen konstruktiven Austausch mit Ihnen!

Aber auch über die angrenzenden Flächen hinaus versuchen wir uns aktiv in Aktionen einzubringen, die die Bewohner des Stadtteils und der angrenzenden Stadtteile zusammen führen, einen direkten Austausch ermöglichen, Informationen zugänglich machen und ggf. auch zur Verschönerung bzw. Weitergestaltung des Stadtteils beitragen.

 
Weitere Informationen zum Thema Stadtteilaktionen finden Sie auch auf der Projekt-Website:

Xenos

Weiteres aus Stadtteilaktionen

Einladung zum Mitmachen und Feiern!

kiz, 04. August 2010

Kommt dazu und macht mit. Wir wollen gemeinsam kreativ sein und mit den fertigen künstlerischen Obejekten unser Mehrgenerationenhaus und den Zaun des Spielplatzes verschönern. Wann: 20 und 21 August kreativ sein 24 August die tollen Ergebnisse anschauen und feiern

 

Anwohnerversammlung

kiz, 29. Oktober 2009

Im Sommer 2009 haben wir im Umkreis unseres Mehrgenerationenhauses eine Umfrage durchgeführt. Nachbarinnen und Nachbarn sowie Nutzerinnen und Nutzer wurden nach ihren Wünschen und Vorstellungen für Haus, Hof und Umfeld des Mehrgenerationenhauses befragt. In enger Zusammenarbeit mit städtischen Ämtern und der ABG Holding entwickeln wir auf der Basis dieser Informationen ein Gestaltungskonzept für die Spiel- […]