ENGAGEMENT IM GALLUS - EINE INITIATIVE VON DEUTSCHE BANK, LINKLATERS UND DEM MEHRGENERATIONENHAUS FRANKFURT

Engagement im Gallus ist ein bundesweit einmaliges Modellprojekt zur gesellschaftlichen Verantwortung, welches in Kooperation mit der Deutschen Bank, Linklaters LLP und dem Mehrgenerationenhaus Frankfurt / Kinder im Zentrum Gallus e.V. durchgeführt wird.

Im Januar 2011 startete das neue Projekt der drei Kooperationspartner mit dem Ziel, in enger Zusammenarbeit mit bestehenden Strukturen, wie Stadtteilarbeitskreis, Beirat Soziale Stadt oder Gewerbeverein, die Bedürfnisse aller sozialen Einrichtungen/Organisationen im Quartier zu ermitteln und passgenaue Volunteeraktivitäten, die den Zielen, Ressourcen und Kernkompetenzen der beteiligten Unternehmen entsprechen, zu entwickeln. Im Hinblick auf das Projektende "Stadtteile mit besonderem Entwicklungsbedarf - Soziale Stadt" des Bund-Länder-Programms im Dezember 2011 wird Engagement im Gallus unter Berücksichtigung der veränderten Gegebenheiten und Herausforderungen, die noch offenen Problematiken analysieren und somit nachhaltig zur Lösung gesellschaftlicher Aufgaben beitragen. Unter dem Leitgedanken "Integration" soll der soziale Zusammenhalt im Stadtteil gestärkt, die Nutzung von Bildungsangeboten im Stadtteil sowie die Beteiligung der Anwohner an lokalen Aktivitäten erhöht werden. Der Fokus liegt hierbei auf der Vernetzung der sozialen Einrichtungen und der Identifikation von Überschneidungen bei den bestehenden Serviceangeboten im Gallus.

Das Projekt fördert in besonderer Weise - durch gemeinsame Aktivitäten von sozialen Einrichtungen und Mitarbeitern der Wirtschaft - die Stärkung der Zusammenarbeit zwischen den beiden unterschiedlichen Sektoren und führt somit zu einer Intensivierung des Dialogs. Insbesondere sollen im Rahmen von gesellschaftlicher Verantwortung / Corporate Social Responsibility (CSR) weitere, in Frankfurt ansässige, Unternehmen als Partner aktiviert werden, um längerfristige Unterstützungsmöglichkeiten für die sozialen Organisationen im Quartier zu entwickeln. Engagement im Gallus bietet einen integrierten Ansatz der umfassenden sozialen Quartiersentwicklung. Das Projekt verbindet Bürger, Initiativen und Wirtschaft in ihrem gesellschaftlichen Engagement, um gezielt und nachhaltig zur Lösung gesellschaftlicher Probleme im Stadtteil Gallus beizutragen.

Seit Beginn der Kooperation sind schon erfolgreiche gemeinsame Projekte zwischen dem Wirtschafts- und dem sozialen Sektor durchgeführt worden.

Hier finden Sie den Flyer als Download:

Flyer Engagement im Gallus

Weitere Informationen zum Engagement der Deutschen Bank und Linklaters unter

Deutsche Bank

Linklaters

Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte Frau Kristin Friedrich:

Telefon: 069-75084698

Fax: 069-75002954

E-Mail: kristin.friedrich@kiz-gallus.de

 

Weiteres aus Engagement im Gallus

Sicherheitsberatung: Frankfurt? Aber sicher! am Di, 16.10.2018

KIZ Veranstaltung, 09. Oktober 2018

Im Rahmen des Projekts „Hessen hat Familiensinn“ beteiligt sich das Mehrgenerationenhaus Frankfurt an der Veranstaltungsreihe zur Verbraucher- und Sicherheitsberatung in hessischen Familienzentren. Wir freuen uns sehr gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Hessen und dem Präventionsrat Frankfurt die Veranstaltung „Frankfurt? Aber sicher!“ am Dienstag, den 16. Oktober 2018 von 15-18 Uhr im Familienrestaurant sowie Innenhof für die […]

 

Viel positive Energie beim Social Day der Deutschen Bank mit dem Internationalen Bund und dem Frauenprojekt Gallus

KIZ Veranstaltung, 10. September 2018

  Medieninformation zum Download Am 15. August 2018 unterstützten zum fünften Mal in Folge rund 20 weibliche Volunteers von COO Women Connect der Deutschen Bank durch ihr Fachwissen die Teilnehmerinnen der Integrationskurse des Internationalen Bundes und des Frauenprojekts Gallus, welche sich gezielt der Bildungsvermittlung von jungen Migrantinnen widmen. Neben dem Sprach- und Bewerbungstraining standen vor […]

 

Viel positive Energie beim Social Day der Deutschen Bank mit dem Interna-tionalen Bund und dem Frauenprojekt Gallus

KIZ Veranstaltung, 30. August 2018

Am 15. August 2018 unterstützten zum fünften Mal in Folge rund 20 weibliche Volunteers von COO Women Connect der Deutschen Bank durch ihr Fachwissen die Teilnehmerinnen der Integrationskurse des Internationalen Bundes und des Frauenprojekts Gallus, welche sich gezielt der Bildungsvermitt-lung von jungen Migrantinnen widmen. Neben dem Sprach- und Bewerbungs-training standen vor allem der persönliche Austausch […]

 

Ein halber Social Day mit sehr viel Engagement und Freude!

KIZ Veranstaltung, 19. Juli 2018

Am 17. Juli 2018 haben 15 Volunteers der Deutschen Bank einen halben Tag im Mehrgenera-tionenhaus Frankfurt gemalert und gegärtnert. Die Räume des Horts erhielten einen neuen Anstrich und auch im Gallus Garten wurden neue Kräuter gepflanzt, das Unkraut entfernt, der Rasen getrimmt und natürlich fleißig gegossen.

 

Scheckübergabe an Bike-Pool der Paul-Hindemith-Schule

KIZ Veranstaltung, 12. Juni 2018

Am 6. Juni fand die Scheckübergabe der Deutschen Bank für den Bike-Pool an der Paul-Hindemith-Schule statt. Rund 5.000 € wurden anlässlich des Radrennens am 01. Mai 2018 von MitarbeiterInnen der Deutschen Bank als Team DeutscheBike über die Internetplattform www.dbplusyou-spende-mit.de gesammelt. Die Deutsche Bank hat diesen Betrag aufgerundet und verdoppelt. So kam eine Spende von 10.000 […]

 

23.05. Wolle für das Begegnungszentrum

KIZ Veranstaltung, 25. Mai 2018

Wolle, Wolle und nochmals Wolle gab es heute für den Strickkreis des Service- und Begegnungszentrums Gallus. Eine strickbegeisterte Mitarbeiterin der Deutschen Bank hatte in ihrem Netzwerk angefragt, wer Wolle abzugeben habe. Zusammengekommen sind 8 Tische (!!!) hochwertiger Wolle. Der Strickkreis, der bereits begonnen hat, für unsere Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ zu stricken, war begeistert. Sicherlich […]

 

17.05. Social Day im Mehrgenerationenhaus Frankfurt

KIZ Veranstaltung, 21. Mai 2018

Am 17. Mai 2018 unterstützten rund 50 Volunteers der Deutschen Bank im Rahmen eines Social Days das Mehrgenerationenhaus Frankfurt. Viele Aktionen wurden erfolgreich durchgeführt, beispielsweise verschiedene Räume und Fluren gestrichen, Laminat verlegt, den ehemalige Rewe Parkplatz entsiegelt und eine Küche transportiert. Es wurden außerdem die Kurse Bewegungskrabbeltreff und den Deutschkurs unterstützt. Gegen Mittag wurde lecker […]

 

16.05. „Kommst du vom Zirkus?“

KIZ Veranstaltung, 18. Mai 2018

Am 16. Mai 2018 hieß es „Kommst du vom Zirkus?“ in der internationalen KiTa Ackermannstraße. Die Deutschbänkerin Nicole Schrott gab den Kindern Einblicke in die Künstlerwelt mit einer Jonglage Veranstaltung. Gemeinsam erlernten sie Techniken und bastelten Socken-Pois. Alle Kinder hatten riesigen Spaß und konnten gar nicht genug bekommen. Wir bedanken uns für den etwas anderen […]

 

Neue Mobilität mit dem Rad – fünfter Aktionstag „Gallus fährt Rad“

KIZ Veranstaltung, 17. April 2018

Am Samstag, den 14.04.2018 nahmen 70 BesucherInnen am fünften Aktionstag „Gallus fährt Rad“ auf dem Schulgelände der Paul-Hindemith-Schule teil. Beim Werkstattworkshop wurden 35 Fahrräder aus diversen Fahrradspenden wieder fahrtüchtig gemacht und an geflüchtete Familien und Menschen, die sich kein neues Fahrrad leisten können, übergeben. Neben den Aktivitäten rund ums Rad stand das Vernetzen von Neuzuwanderern […]

 

Gallus bleibt am Ball 5. Mädchenfußball-Turnier am 26. Mai 2018

KIZ Veranstaltung, 06. April 2018

Der Pokal geht ins Gallus. Beim 5. Mädchenfußballturnier „Gallus bleibt am Ball“ am 26. Mai 2018 kämpften elf Mädchenteams um den diesjährigen Pokal. Das Team „Wilde Mädels“ vom Sportkreis Frankfurt besiegten im Finale das Team der Franckeschule. Alle Fußballerinnen zeigten an diesem sonnigen Samstag sehr viel Engagement und Freude am Spiel. Neben den Spielen wurde […]